Projekte / Aktionen

Projekt SeSiSta - Selbstbewusst, Sicher und Stark

Unter diesem Motto wird regelmäßig ein Gewaltpräventionsprojekt für unsere Schulanfänger des Kindergartens angeboten. In diesen Kursen geht es darum, Kindern Lösungen, Möglichkeiten und Wege aufzuzeigen, wie man Gewalt selbstbewusst begegnet und handlungsfähig bleibt.

Der Förderverein übernimmt ein Teil der Kursgebühren und die Fahrtkosten der Trainer.

Meht Informationen zu SeSiSta gibt es auf der Homepage des Anbieters.

Herbst/Winter 2017

Kuchen/Plätzchenverkauf auf dem Rathausmarkt

Der Förderverein hat erfolgreich auf dem Rathausmarkt Platzächen und Kuchen verkauft.

Vielen Dank an alle Eltern und Kinder für die verschiedensten Leckereien.

Juli 2016

Mai 2016

Taxi Service im Kindergarten St. Josef

Die Kinder im Kindergarten St. Josef fahren liebend gerne mit Fahrzeugen durch das Außengelände des Kindergartens. Besonders die Taxis für die Mitnahme von Kindern sind heiß begehrt und schnell vergriffen. Der Förderverein des Kindergarten St. Josef Waldbronn Busenbach e. V vergrößert den Fuhrpark um drei neue Taxis. Die Anschaffung war dank des Kuchenverkaufs auf dem Rathausmarkt am 13. Mai 2016, sowie Spenden der Unternehmen IT-Choice Software aus Karlsruhe und SONOTRONIC aus Ittersbach möglich.

Vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung von Eltern, Firmen und Kuchenfreunden.

Kuchenverkauf am Rathausmarkt

September 2015

Der Förderverein hat seinen Flyer aktualisiert. Die wichtigsten Infos kompakt zusammengefasst.

Download

Juni/Juli 2015

Der Förderverein nimmt Gips in die Hand und erstellt mit tatkräftiger Unterstützung der Kindergartenkinder eine bunte Giraffe.

Giraffe

Die Giraffe wurde beim Sommerfest des Kindergartens versteigert. Durch die amerikanische Versteigerung konnte ein Erlös von 500,-- Euro erzielt werden. Zudem hatten alle beteiligten viel Spaß bei diesem Projekt.

Dezember 2014 - März 2015

Neue Trommeln, Spiele, Kostüme, Tischzelte, praktisches Mobiliar und vieles mehr bereichern seit Kurzem den Alltag im Kindergarten St. Josef und der Kita Josefinchen. Der Förderverein des Kindergartens St. Josef Busenbach e.V. stellte den Kindergruppen und ihren Erzieherinnen ein Einkaufbudget von insgesamt mehr als 2.500 Euro zur Verfügung, um Wünsche zu verwirklichen. Die Gruppen konnten selbständig entscheiden, welche Anschaffungen für die jeweilige Gruppe getätigt werden. So erweitern z. B. neue Kostüme die Vielfalt in der Theatergruppe und besonders stabile Trommeln ermöglichen bei den Sonnenkindern wilde Rhythmen.

Praktisches Mobiliar stand ebenfalls auf dem Einkaufszettel. Ein neues Sideboard sowie ein Werkschrank schaffen noch mehr Ordnung in der Werkstatt. Die neuen Tischboxen (praktische, flache Kisten, welche die Tischplatten der Kindertische abdecken und in eine umrandete Fläche verwandeln) erlauben das schnelle Räumen der Tische im Legoland, ohne die erbauten Konstruktionen abbauen zu müssen. Die Möbel wurden eigens für die vorhandenen Gegebenheiten von einem Papa (und Schreiner) entworfen und gebaut.

Kindergarten:

Kitagruppe Josefinchen:

Die Kinder freuen sich nun über einen Kreisel, passend für Ihre Größe, und eine Wippe.

Verstecken können Sie sich jetzt im Tischzelt oder spielen mit neuen Tieren.

neue Spielzeug
Tischzelt

Zusätzlich wurde in Abstimmung mit der Kindergartenleitung ein neues Fußballtor bestellt, welches im Rahmen des anstehenden Sommerfestes des Kindergartens eingeweiht werden soll.

Der Förderverein finanzierte die Anschaffungen aus Spenden und Einnahmen bei Aktionen, die die Eltern in den vergangen Jahren durchgeführt haben.

April 2014

Multivisionsvortrag "Über Grenzen laufen" von Norman Bücher

am 11.04.2014 um 19:30 Uhr in Waldbronn-Reichenbach.

Erfolgreicher Benefizvortrag zugunsten des Aufbaus des neuen St. Josef Kindergarten in Waldbronn.

Benefitzvortrag

Dezember 2013

Der Förderverein des Kindergartens war wieder beim traditionellen Nikolausmarkt auf dem Marktplatz in Waldbronn-Busenbach mit einen eigenen Stand vertreten.

Das Highlight in diesem Jahr waren neben Glühwein unsere Linzertorten und die heiße Gulaschsuppe.

Mai 2013

Im Mai 2013 wurde im Rahmen einer Einweihungsfeier mit den Kindern, Eltern, Erzieherinnen, Bürgermeister Franz Masino, Günter Neumaier als Vertreter der Pfarrgemeinde und Vertretern des Lions Club Waldbronn die neue Schwedenhaussiedlung im Hof des Kindergartens eingeweiht. Danke an alle Helfer und den Linos Club Waldbronn für die Unterstützung.

Projekte